Wirbelsäule, Zähne, Gehirn & Hormone

Wirbelsäule, Zähne, Gehirn und Hormone

Brain Gym

Wirbelsäule
Unser Halt, unsere Stabilität.
Fehlstellungen aller Art wie Beinlängendifferenzen, Becken-Schiefstand, Wirbel können kinesiologisch mit gewissen Werkzeugen
überprüft werden. In unserer Wirbelsäule ist zudem auch jedes Gefühl, jeder Gedanke,
jede Handlung und die Reaktion darauf abgespeichert und unmittelbar mit dem betroffenen Körperteil verbunden,
welche mit dem Muskel getestet werden kann, wo die Blockade genau liegt.

Zähne
Jeder Zahn hat eine Bedeutung und steht in unmittelbarer Beziehung zu einem Aspekt des Lebens und
unserer Persönlichkeit. Jeder schmerzende Zahn steht auch in unmittelbarer Verbindung zu einem Organ.
z.B. ist der 3. unten rechts dem Leber-Meridian und entsprechend demselben Organ zugeordnet.
Die Leber steht für das Entgiften aber auch für das Klären von Dingen oder Planen von neuen Projekten.
Zähne allgemein haben immer etwas auch mit der Entscheidungskraft zu tun.
Über die Zähne können wir also auch viele Informationen gewinnen oder eben auch die Angst
vor dem nächsten Zahnarztbesuch behandeln.

Gehirn
Das Gehirn ist unsere Energiezentrale; die Verarbeitungsstelle für all unsere Informationen.
Wir haben x-Milliarden Neuronen, von denen jede eine besondere Fähigkeit besitzt.
Ich überprüfe in der Kinesiologie vor allem die Motorik, die 12 Hirnnerven, wie z.B. der 8. Gehirnnerv
=> er ist dem Hören und dem Gleichgewichtssinn verbunden oder der
=> 11. Hirnnerv, welcher mit unserer Kopfdrehung und Schulterhebung zu tun hat.
Auch Zittern, Wörter vergessen, Fehlleistungen, Wahrnehmungsstörungen bis hin zu
Angstzuständen, weil sie auch eng mit unserem Gehirn gekoppelt sind.

Hormone
Unser Hormonsystem steuert nahezu jeden Aspekt unseres Lebens;
sie regulieren die wichtigsten Lebensfunktionen wie Energiestoffwechsel,
Gehirnfunktionen, Wasserhaushalt, Appetit, Hunger, Lust, Empfängnis und Wachstum.
Die Hormone sind eng mit unserem feinstofflichen Gebiet – den Chakren verbunden.
Geht es denen gut, sind unsere Hormone auch am Arbeiten für uns und nicht gegen uns.

Ob es z.B. die Bauchspeicheldrüse mit Insulin Ausschüttung und Glukagon ist oder doch
die Schilddrüse, die ein Ungleichgewicht aufweist. Hormone bestimmen im Wesentlichen
unser Leben, unsere Vitalität und somit Lebensfreude.
🌼

 

 

 

 

 

Die Funktionsfähigkeit der Muskulatur steht in direkten Zusammenhang mit der physischen und psychischen Gesundheit.

Klientenfeedbacks

Die Funktionsfähigkeit der Muskulatur steht in direkten Zusammenhang mit der physischen und psychischen Gesundheit.

bewegte HEILKUNST